impressum links datenschutzerklärung

Beweissicherung

Risseüberwachung an Gipsplomben
vergrößern

Risseüberwachung an Gipsplomben

Kritische Unterkonstruktionsausführung am Grat
vergrößern

Gratausbildung als Flickwerk
Gefahr: Mangelhafter Halt der Dachdeckung, speziell der Gratziegel – Wasserführung der Unterspannung eingeschränkt (Fäulnis der Lattung) – bei Sturmbelastung erhöhte Schadensanfälligkeit

Neubau an Altbau Risseüberwachung
vergrößern

Neubau an Altbau Risseüberwachung

Kritische Detaillösungen der Abdichtung
vergrößern

Kritische Detaillösungen der Abdichtung vor Aufbringung einer Dachbegrünung

Faltenbildung an der Schweißnaht
vergrößern

Faltenbildung an der Schweißnaht

Falsch verlegte Mauerziegel
vergrößern

Falsch verlegte Mauerziegel an Sturz und Leibung

Unzureichende Unterlüftungsebene
vergrößern

Unzureichende Unterlüftungsebene bei einer hinterlüfteten Fassade
Gefahr: Kondensatausfall auf der Bekleidungsrückseite – Feuchteschäden Bauteil – eingeschränkte Dämmung – Schäden an der Bekleidung

Willkürlich gesetzte Dämmstoffhalter
vergrößern

Willkürlich gesetzte Dämmstoffhalter bei einer hinterlüfteten Fassade
Gefahr: Zusätzliche Wärmebrücken – unkontrollierter Halt der Wärmedämmung – sinnlose Materialverschwendung

Dämmstoffe als Flickwerk
vergrößern

Dämmstoffe als Flickwerk, unregelmäßige Lage der Maueranker für die Klinkervorsatzschale

Unkontrollierte Dämmstoffdicke ohne Abdeckvlies
vergrößern

Unkontrollierte Dämmstoffdicke ohne Abdeckvlies, Lückenhafte Wärmedämmung im Sturz
Gefahr: Aufquellen bei Feuchteeintrag – Wärmeverluste – Kondensatschäden

Unkontrollierte Dämmstoffdicke ohne Abdeckvlies
vergrößern

Unkontrollierte Dämmstoffdicke ohne Abdeckvlies, Lückenhafte Wärmedämmung im Sturz

Aufbringen einer PVC-Grundmauerschutz-Noppenbahn direkt in eine Bitumendickbeschichtung
vergrößern

Aufbringen einer PVC-Grundmauerschutz-Noppenbahn direkt in eine Bitumendickbeschichtung
Gefahr: Versagen der Abdichtung infolge chemischer Reaktion vorprogrammiert

Fehlende Absicherung der Luftdichtigkeit
vergrößern

Fehlende Absicherung der Luftdichtigkeit im Steckdosenbereich bei Ziegel-Hohlkammersteinen
Kritisch: Horizontalschlitze (Statik, Kabelverlegung)

Regenrinne ohne Gefälle
vergrößern

Regenrinne ohne Gefälle

Holzkoppelpfetten ohne kraftschlüssigen Verbund
vergrößern

Holzkoppelpfetten ohne kraftschlüssigen Verbund

Risse im Wellental infolge Überbeanspruchung
vergrößern

Risse im Wellental infolge Überbeanspruchung

Schraubenrandabstand mit nur 2cm zum Plattenrand zu gering (erforderlich mind. 5cm)
vergrößern

Schraubenrandabstand mit nur 2cm zum Plattenrand zu gering (erforderlich mind. 5cm)

Einbau Fenster-/Türelement mit PU-Schaum
vergrößern

Einbau Fenster-/Türelement mit PU-Schaum

Fehlende Sicherheit gegen Luftdichtigkeit bei PU-Schaum
vergrößern

Fehlende Sicherheit gegen Luftdichtigkeit bei PU-Schaum

Hohes Risiko bei Metallelementen (Temperaturdehnung)
vergrößern

Hohes Risiko bei Metallelementen (Temperaturdehnung)




zum Seitenanfang


zum Kontaktformular

Objekt des Monats

Wohn- und Bürobauten Wohn- und Bürobauten, Hamburg mit extensiver Dachbegrünung

Wussten Sie schon, dass ...?

  • vermörtelte Dachziegel und Zubehörteile wie First-/Gratziegel nicht mehr ausgeführt werden sollten?
  • die Vermörtelung durch Frost- und Bewegungsspannungen aufreißt und damit die Regensicherheit je nach Belastung mittelfristig nicht mehr gegeben ist?
  • es durch den Mörtel zu unschönen Ablagerungen und Ausblühungen auf der Dachfläche kommen kann?