impressum links datenschutzerklärung

Durch Baubegleitende Qualitätsüberwachung zwischen 11.000 und 12.000 € sparen

Bauherren-Schutzbund e.V. und Institut für Bauforschung e.V.Durchschnittlich 11.000-12.000 € sparen private Bauherren an Kosten für die Behebung von Schäden und deren Beseitigung bei rechtzeitiger Einschaltung eines unabhängigen Bauherrenberaters. Dies belegt eine aktuelle Studie des Bauherren-Schutzbundes e.V. und dem Institut für Bauforschung e.V. (IfB) Hannover. Ausgewertet wurden 25 Bauvorhaben mit vermeidbar gewesenen Schäden in Höhe von 285.000 €.

Einen Kommentar schreiben